S.SKIZZE #4


Attachment-1

schwaz, du bist beruhigend, 10 km sind ja gar nicht so weit, klar, für eine schnecke sind 10 km schon eine ordentliche strecke oder für jemanden, der sich gerade den fuß gebrochen hat und nun auf dem anderen fuß hinken muss wohl auch, aber für mich ist diese distanz ein klacks, immerhin habe ich in den letzten wochen die strecke schwaz-wien-schwaz ein paar mal zurückgelegt, also per zug, nicht per fuß, versteht sich, insofern ist es auch für den mit dem gebrochenen fuß bzw. die nacktschnecke ein klacks, sofern sie den zug nehmen

450 km in eine richtung, macht also 900 km, da müsste doch ganz schön viel frieden platz haben, das müsste doch auch ein klacks sein …

liebes schwaz, könntest du bitte so lieb sein, und das ziel in 10 km ein bisschen publiker machen, denn für viele, die sehr weit zu fuß gegangen sind, sind diese 10 km absolut schaffbar, meinst du, du kannst mir helfen? das wär mein wunsch ans christkind oder den weihnachtsmann oder den, der für diesen 10 km entfernten frieden verantwortlich ist – und duuuh, kannst du vielleicht auch dafür sorgen, dass er ein bisschen näher kommt, der herr frieden?

ich bedanke mich ganz herzlich und wünsch dir ein schönes drittes adventwochenende

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s