w.skizze #2


image image image image image imagezwar immer noch w., aber so fühlt es sich jetzt an, das landleben, wald rund ums haus, glatteis auch, schneeschaufeln letzte woche inklusive, vögel auch und gelegentlich riesenhunde zum morgenkaffee, schön, ein spaziergang nach pötzleinsdorf hier, ziemlich allein geht man da, wenn man antizyklisch bei regen und nicht am wochenende beschließt, das nachbardorf zu besuchen: verfallene mauern, erste knospen, das wunderhübschromantische steirerstöckl, das ich demnächst und höchstpersönlich zwecks kulinarischer erkundschaftung aufsuchen werde, verschlafene häuser, ladenhütende auslagen aus verblichenen glanzzeiten, das geymüllerschlössel hat sich mir auch sehr sonnig präsentiert, da war ich noch nie, ein noch endwinterschlafender park, aber mittlerweile lassen sich frühling plus schneeglöckchen nicht mehr aufhalten, demnächst mehr, schönes wochenende …

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “w.skizze #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s