stj.skizze #8


stift

walter

edith

flo & marie

bine melanie & hinterwald

spucknapf

25.6.14

wieder back, nach sonne und monsunähnlichem niederschlag aus der großstadt zurück, herzlichwarmer aber wetterkalter empfang zuerst mit improeis dann   waren wir alle gemeinsam beim breitenberger (sprich: broadnbeaga) karli, nette gespräche mit und zwischen edith, kids, & uns residenzlern, dann sind die k&ks heim, dafür kam k. und erzählte so einiges, irgendwann dann aufbruch in die dunkelheit und rauf aufs hügerl, davor noch kettenspring und andere würgegeräusche

gelernt:

nur weil scotty eine verbindung anzeigt, muss die noch lang nicht stimmen

dass man in einer brotbar auch geniales pistazienraffaelloeis bekommt

dass man radioaktivität auspendeln kann

dass das sauvignon traubenblatt in der mitte gedreht ist

nur weil walter nie mit dem fahrrad fährt, heißt das nicht, dass er gedrehte ketten, die sich um pedale legen, nicht reparieren kann, der walter wird’s schon richten …

es kann hier vorkommen, dass spätnachts eine autotür aufgeht und jemand auf die straße … es könnte am alkohol liegen

merke:

nur weil die fotos oben zum text passen könnten, muss das noch lang nicht alles am selben tag …

und: nicht auf den boden spucken …

in diesem sinne, bis morgen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s