stj.skizze #6


nachher

vorher

23.6.14

heute kurzer abstecher in die weltstadt hartberg, ich bin fast erschlagen von bipa und dm fast gegenüber, ketten gliedern sich aneinander, streng abgezirkelt von einkaufskonglomeraten, schloss park, ringana, wieder essen die hier total fein und mit wein und so … anstatt mir proben zu schenken …

brütende hitze, heißer beton in der sonne, dann kaffee in der sonne (im wahrsten sinne), wieder heiß, siegersdorfer lämmer mähten ganz erbärmlich, irgendwann werden die zwar schweigen – leider, aber das war wirklich herzzerreißend, a very warm welcome am hartberger bahnhof, die standen da echt lang rum liebe siegersdorfer, muss das denn sein???

perspektivenwechsel durch tischerlrücken und anschließendem connecten im stift, frau stift ist zwar heuer nicht dabei, aber bine maier, sehr fein …

schönen abend, morgen werd ich tendaysausrasten, mehr dazu folgt … bald … stay tuned …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s